Bauherrenstimmen

Viele zufriedene Bauherren unterstreichen die bewährte Baukompetenz von ISARTALER HOLZHAUS.

Betr.: Isartaler-Holzhaus

Sehr geehrter Herr Inselkammer!

Es ist schon einige Jahre her, dass wir miteinander in Kontakt standen, um schließlich unser Haus in Binningen zu planen, zu bauen, zu beziehen, Sie auch bei uns zu Gast zu haben und immer noch im gleichen wohl behaltenen geliebten Holz-Haus zu wohnen. Der erste diesbezügliche Schriftwechsel trägt das Datum 11/5/1971 mit dem Zeichen AI/Si. Wir haben das Haus am 1. April 1972 bezogen.

Das Haus ist immer noch von uns, inzwischen längst Pensionierten, bewohnt. Die 4 Kinder sind längst ausgezogen. Sie und unsere 12 Enkel kommen gerne zu uns zum Wohnen in ihren Ferien. So sei hier festgehalten, dass wir mit unserem Haus sehr zufrieden sind, es als pflegeleicht und sehr wohnlich empfinden.

Wie nach 36 Jahren wohl nicht anders zu erwarten, zeigen sich nun doch einige Abnützungserscheinungen. Dies betrifft vorwiegend die (kleineren) Fenster, was die Abdichtung durch den Rahmen anbetrifft.

Bei der Ueberlegung zur allfälligen Sanierung und somit auch zur Verbesserung der Wärmedämmung erhebt sich die Frage, ob Ihre Firma allenfalls den Fenster-Ersatz mit möglicherweise Dreifach-Verglasung und eine eventuell fällig werdende Reparatur der Fensterrahmen in Binningen bei Basel durchführen würde. Ich wäre Ihnen für Ihre Meinung und Ihren Rat dankbar.

In Verbundenheit mit Ihrer Firma und einem freundlichen Gruß

 

Prof. E.D. Wachsmut